Main area
.

Sportnews Archiv

Archiv

Corona-Pandemie: Aktueller Stand

ASKÖ WAT Wien Geschäfsstelle

Wir bitten euch weiterhin vorab um telefonischen Anmeldung und Rücksprache zu Terminen mit unseren Mitarbeiter*innen in der Geschäfsstelle.

Änderung Lockerungsverordnung ab 21.September 2020

Änderung der Lockerungsverordnung
Für Veranstaltungen (da Sportveranstaltungen - worunter auch Training, Übungseinheiten und Wettkämpfe fallen - als Veranstaltungen nach § 10 gelten, gelten die neuen Bestimmungen sohin wohl auch für Training, Übungseinheiten, Wettkämpfe), somit

• Indoor maximal 10 Personen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze/nur Stehplätze
• Outdoor maximal 100 Personen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze/nur Stehplätze
• Indoor maximal 1.500 Personen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen
• Outdoor maximal 3.000 Personen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen

Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, sind in diese Höchstzahlen nicht einzurechnen.

Wir verweisen dazu auf das FAQ der Sport Austria sowie die allgemeinen und spezifischen Handlungsempfehlungen - Handlungsempfehlungen Link Sport Austria

Wir empfehlen alle Informationen genau für euren Verein zu prüfen!
Vor der Aufnahme von Sportaktivitäten ist weiterhin mit dem zuständigen Anlagenbetreiber (Stadt, Verband, etc.) Kontakt aufzunehmen, um abzuklären in welcher Form eine Nutzung der Sportstätte möglich ist.

mehr
Copyright_Stefan_Diesner

23 Tage, 23 Bezirke - Das war SPORT.PLATZ Wien 2020!

Seit dem 5. August tourte das Team rund um die Bewegungsinitiative SPORT.PLATZ Wien immer wochentags durch alle 23 Bezirke und feierte gestern am Freitag, den 4. September, im 22. Bezirk, das große Finale.

Foto © Stefan Diesner
mehr
PRAE-Ausnahmeregelung beschlossen

PRAE-Ausnahmeregelung beschlossen

Die Ausnahmesituation rund um COVID-19 hat betreffend die Verwendung der Pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) einige Fragen aufgeworfen. Da für Heimtrainings bzw. angeleitete Trainings via Videokonferenz kein Reiseaufwand entsteht bzw. entstand, dürfte die PRAE nicht sozial- und steuerfrei zur Auszahlung gebracht werden. Durch intensive Bemühungen des Sports konnte nun eine Ausnahmeregelung für die Anwendung der PRAE erwirkt werden, welche im Nationalrat beschlossen wurde.

mehr
Bewegt im Park 2020

Bewegt im Park 2020

„Bewegt im Park“ ist ein kostenloses, bunt gefächertes Bewegungsprogramm während der Sommermonate.

mehr
Ein Familien-Sportfest zum 100. Jubiläum am Rathausplatz

Ein Familien-Sportfest zum 100. Jubiläum am Rathausplatz

Mit einem großen Sport-Spektakel feierte der Wiener Arbeiter Turn- und Sportverband (WAT) seinen heutigen 100. Geburtstag.
Getreu seinem Motto "Wir bewegen Wien" wurden Rathauspark und Rathausplatz in einen großen Sportplatz verwandelt. Der WAT setzt damit ein deutliches Zeichen, dass der Esprit der Anfangsgeneration nicht nur noch vorhanden ist, sondern sich auch an das 21. Jahrhundert angepasst und weiterentwickelt hat. Viele hundert begeisterte Kinder zeigten, dass die nächste Sportgeneration schon in den Startlöchern steht.

mehr
FIT & AKTIV-WOCHE

FIT & AKTIV-WOCHE

2020 findet die Fit & Aktiv Woche in Schielleiten wieder von 27.10.2020 bis 01.11.2020 statt. Das vielfältige Programm reicht von der täglichen Mor­gengymnastik über abwechslungsreiche Bewegungsformen im Freien sowie in der Sporthalle bis hin zu geselligen Abenden.

mehr
Tanzen: Shamrock Dance Vienna

Tanzen: Shamrock Dance Vienna

Die Shamrock Dance Company Vienna gibt es seit 1999. Seit 2001 arbeiten wir eng mit der Rafter School of Irish Dancing aus dem irischen County Cavan zusammen, die von den ehemaligen Riverdance-Solistinnen und zertifizierten Irish Dance-Lehrerinnen Joan Rafter (TCRG, ADCRG) und deren Schwester Lucia Rafter (TCRG), geführt wird. Seit 2005 ist die Shamrock Dance Company Vienna auch offiziell der österreichische Trägerverein der „Rafter School of Irish Dancing Vienna“ und hat mit Simon Zirkowitsch (TCRG) auch einen zertifizierten Lehrer vor Ort. Einige langjährig aktive Tänzerinnen legen regelmäßig Zwischenprüfungen ab, sodass auch in Zukunft der lokale Trainernachwuchs gesichert sein wird.

mehr
Handball: HANDBALLWERKSTATT UND SPORT MIT SPASS

Handball: HANDBALLWERKSTATT UND SPORT MIT SPASS

Das Projekt HANDBALLWERKSTATT mit seiner SMS KISTE - Spielen mit Hand und Ball - richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 11 Jahren, und an die Kids im Vorschulalter. Alle am Projekt teilnehmenden Kinder kommen in den Genuss, vielfältige (Bewegungs-) Erfahrungen zu sammeln sowie diese entsprechend einzusetzen.

mehr